Logo DJBK

Über das Lernen

Das Lernen am Dore Jacobs Berufskolleg ist als ganzheitlicher Entwicklungsprozess zu verstehen. Hier geht es nicht um die ausschließliche Übertragung von theoretischem Wissen in fertigen Übeeinheiten. Eine ganzheitliche Entwicklung berücksichtigt im Gegenteil die individuellen Bedürfnisse, Eigenschaften, Fähigkeiten und die persönlichen Zielorientierungen eines Menschen einschließlich seiner sozialen Kompetenz und seiner Integration in gesellschaftliche Zusammenhänge.

Ganzheitliche Selbstentwicklung

Für die Entwicklung der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten ist es wichtig, sich selbst bewusst kennenzulernen, um darauf basierend eigene Ziele zu entdecken, diese aktiv anzugehen und umzusetzen. Dies gilt gleichermaßen für Lernziele wie grundsätzlich für alle Berufs- und Lebensziele. Die Auseinandersetzung mit sich selbst und die Gestaltung des eigenen Lernprozesses sind Bestandteil einer ganzheitlichen Selbstentwicklung, die gleichzeitig ein eigenverantwortliches Handeln ermöglicht und fördert.

Das Bewusstmachen der eigenen Bedürfnisse, Eigenschaften und Fähigkeiten wird durch Reflexionsprozesse erreicht. Ansatzpunkt für diese Reflexion ist am Dore Jacobs Berufskolleg der eigene Körper und die eigene Bewegung. Praktisch-sinnliche Erfahrungen führen zu einem fundierten Bewegungsverständnis, zu einem intensiveren Bewegungserleben und zu einem erweiterten Bewusstsein für die grundlegenden Zusammenhänge innerhalb der eigenen Persönlichkeit und in Bezug auf die eigenen Lernprozesse.

Wir werden sehr konkret auf den Beruf vorbereitet und die gesamte Ausbildung ist mit sehr viel Spaß verbunden.
Gerade weil im Klassenverband alle sehr verschieden sind, kann man besonders viel voneinander lernen.
Die zusätzlichen Qualifikationen z.B. Aerobic und die Fitness AG oder Wassergymnastik sind ein großes Plus.
Ich entdecke, wer ich selbst bin mit meinen Fähigkeiten, und finde heraus, was ich später im Beruf tun möchte.
Die Unterrichtsthemen passen zum Beruf und werden interessant gestaltet. Hier kann man ohne Stress lernen.
Hier wird das Entwickeln einer individuellen Persönlichkeit ermöglicht. Die Lehrer sind wirklich Lernbegleiter.